ZIRBUS Labor – und Tischautoklaven von 25 bis 200 Liter Kammervolumen

ZIRBUS Autoklaven in runder und eckiger Ausführung

Tischautoklav Labstar mit eckiger Kammer - Faust Lab Science

ZIRBUS Tischautoklaven passen nicht nur auf jeden Labortisch, die Kammer ist zusätzlich auch so konzipiert, dass eine optimale Beladekapazität mit vielen Standardflaschen (z.B. Schott) und Erlenmeyerkolben erzielt wird. Die ZIRBUS Labor- und Tischautoklaven sind in sechs verschiedenen Größen verfügbar und können mit den folgenden Ausstattungsvarianten angeboten werden:

Ausstattungs-
variante

Labstar 25
Labstar 40

Labstar 70
Labstar 100
Labstar 150
Labstar 200

Basic Lab

empfohlen für die Sterilisation von einfachen Gütern oder Flüssigkeiten ohne trockene Entnahme

•    Heizelemente •    Heizelemente*

Dry Lab

empfohlen für die Sterilisation von nicht infektiösen Abfallsäcken und Gütern, die einer intensiven Nachtrocknung bedürfen

•    Heizelemente
•    Membran-Vakuumpumpe
•    Dampfgenerator
•    Wasserring-Vakuumpumpe

Quick Lab Basic

empfohlen für die Sterilisation von großen Flüssigkeitsmengen

•    Heizelemente
•    Wasserkühlung
•    Innenliegender Wärmetauscher
•    Heizelemente*
•    Wasserkühlung
•    Innenliegender Wärmetauscher
•    Umluftventil

Quick Lab

empfohlen für die Sterilisation von nicht infektiösen Abfallsäcken, großen Flüssigkeitsmengen und Gütern, die einer intensiven Nachtrocknung bedürfen

•    Heizelemente
•    Wasserkühlung
•    Innenliegender Wärmetauscher
•    Membran-Vakuumpumpe
•    Dampfgenerator
•    Wasserring-Vakuumpumpe
•    Wasserkühlung
•    Innenliegender Wärmetauscher
•    Umluftventil

Quick Lab Advanced

empfohlen für die Sterilisation von nicht infektiösen Abfallsäcken,
großen Flüssigkeitsmengen und Gütern, die einer intensiven Nachtrocknung bedürfen – das gilt auch für Flüssigkeiten in geschlossenen Behältern

nicht verfügbar •    Dampfgenerator
•    Wasserring-Vakuumpumpe
•    Wasserkühlung
•    Innenliegender Wärmetauscher
•    Umluftventil
•    Dampf-Luft-Gemisch-Verfahren

Safe Lab

empfohlen für den Betrieb im S2-Labor und für die Sterilisation von infektiösen Abfallsäcken und Gütern, die einer intensiven Nachtrocknung bedürfen

•    Heizelemente
•    Membran-Vakuumpumpe
•    Abluftfiltration ALF
•    Dampfgenerator
•    Wasserring-Vakuumpumpe
•    Abluftfiltration ALF

Complete Lab

vollständig ausgestatteter Laborautoklav für den Betrieb im S2-Labor. Empfohlen für die Sterilisation von infektiösen Abfallsäcken, großen Flüssigkeitsmengen und Gütern, die einer intensiven Nachtrocknung bedürfen.

•    Heizelemente
•    Membran-Vakuumpumpe
•    Abluftfiltration ALF
•    Wasserkühlung
•    Innenliegender Wärmetauscher
•    Dampfgenerator
•    Wasserring-Vakuumpumpe
•    Wasserkühlung
•    Innenliegender Wärmetauscher
•    Umluftventil
•    Abluftfiltration ALF

*Labstar 100, 150 und 200 mit Dampfgenerator

 

 

Eine Besonderheit stellen die eckige Kammer des Autoklaven Labstar 40 und LabStar 70 dar. Sie bieten eine wesentlich höhere Beladekapazität als ein Rundkammergerät bei fast identischen Aussenabmessungen.

Weitere Informationen wie Masse und Beladungskapazität siehe Broschüre.
Zur Broschüre: ZIRBUS Tischautoklaven Labstar